Das mag erstmal komisch klingen: Als Erstes komme immer ich?

Egoismus ist keine Qualität oder eine Eigenschaft, mit der man gerne angibt. Egoismus ist weithin verschrien als eine schlechte Charaktereigenschaft.

Aber eigentlich ist es genau die Balance, die wichtig ist. Natürlich ist es wichtig und schön, auf seine Mitmenschen zu achten, ihre Bedürfnisse zu respektieren und zu berücksichtigen, aber man selbst sollte dabei nie zu kurz kommen!

Denke doch mal an dich!

Viele Menschen leben in Zweifeln und Ängsten und haben die notwendige Balance verloren. Sie können gar nicht mehr auf ihre Bedürfnisse und Gefühle hören, weil sie es verlernt haben.

Dabei ist es so wichtig, die eigenen Wünsche und Sehnsüchte zu kennen und dafür einzustehen.

Mein Coaching soll genau diese Möglichkeiten bieten. Ich möchte Menschen den Weg zu ihrer persönlichen Balance zeigen. Ich möchte beweisen, dass persönliche Freiheit, Selbstbestimmtheit und Akzeptanz keine unerreichbaren Wünsche sind.

Das Pferdegestützte Coaching dient dazu, bei den Teilnehmern einen höheren Selbstwert zu ermöglichen, damit sie endlich wieder für ihre eigenen Bedürfnisse einstehen lernen.

Sei dir selbst wichtig!

Ich möchte meinen Teilnehmern beibringen, dass sie sich nicht dafür schämen müssen oder sich schlecht fühlen sollten, wenn sie auf ihre innere Stimme hören und einfach ihrem Gefühl folgen. Am Ende ist es nur das eigene Leben, das man führt, und man ist selbst dafür verantwortlich, dass es so schön wird wie nur möglich!

Stets nach dem Motto: Mach immer das Beste aus jedem einzelnen Tag!

Büro: Franziska Müller /
Schützenstraße 44, 12165 Berlin, Deutschland /
mail [at] franziska-mueller.com