Coaching Pferde Ausbildung

Wenn du für andere da sein willst, musst du zuerst einmal für dich da sein!

Das Leben liebt dich und das was du gerade erlebst, ist das Resultat dessen, was du denkst! Deine Lebenseinstellung spiegelt sich in deinem Dasein wider. Du denkst, dass sich dir viele Hindernisse in den Weg stellen? Nein, das ist der Weg, den DU dir ausgesucht hast!

Gehörst du zu den Menschen, die es sich gerne schwer machen? Die gerne 1000 Sachen gleichzeitig machen und dabei auch noch anderen Menschen helfen wollen? Bist du jemand, für den gut nicht gut genug ist? Du bist ständig auf der Suche nach Herausforderungen und willst stets die richtige Entscheidung treffen? Du fragst dich permanent, warum so viel schief läuft in deinem Leben? Du willst dich unentwegt verbessern? – Dann wundere dich nicht, dass auf einem holprigen Pfad unterwegs bist.

Du konzentrierst dich mit all deinen Sinnen auf das, was nicht gut läuft. Du öffnest sämtliche Türen für Wut, Ärger, Krankheit, Negativität, Energiesauger, Umwege, Komplikationen, Überforderungen und Traurigkeit! Selbstsabotage auf höchstem Niveau! Auf dieser Basis wirst du anderen Menschen nur bedingt helfen können. Eine Zeit lang wird es gut gehen, aber irgendwann wirst du wahrscheinlich aus deiner Laufbahn geschleudert und benötigst selbst Hilfe. Die Hilfe, die du dir jetzt in diesem Moment oder desöfteren vielleicht verwehrst. Es ist Zeit, etwas für dich zu tun!

Ich möchte dir folgende Übung ans Herz legen, die schon sehr vielen Menschen Kraft und Energie gegeben hat:

Geh in die Natur (kann auch der Garten oder Balkon sein und wenn’s zu kalt ist, geht’s auch drinnen ) und stell dich breitbeinig hin, so dass du einen festen Stand hast. Breite deine Arme aus und halte sie Richtung Himmel. Schließe die Augen und nimm dich und das Leben wahr!

Nimm wahr, wie groß du bist (damit meine ich die innere Größe)!
Fühle, was du bisher Großartiges geleistet hast!!
Spüre den Stolz – ja du darfst stolz sein auf dich!!
Erkenne deine Schönheit und all dein Potenzial!!

Und nun spüre all das, was das Leben dir zu bieten hat: Die ganze Fülle, die Liebe, die Weisheit und das Vertrauen! Nimm es wahr und nimm es vor allem auch an!

Lass all das durch deine Arme in deinen Körper fließen. Öffne dein Herz für das, was wichtig ist! Nimm die unendliche Kraft wahr, die sich dir anbietet! Spüre wie sehr dich diese Kraft verändert und welche Möglichkeiten sich vor deinem inneren Auge auftun. Sieh dich so, wie du dich gerne sehen würdest. Lachend, glücklich, erfolgreich, gesund. Konzentriere dich auf das, was dir Kraft gibt und dir Freude schenkt. Nur du weißt, was dir gut tut und was gut für dich ist!

Genieße diesem Moment und koste ihn so lange und so oft aus, wie du kannst!

Du bist das Kostbarste in deinem Leben, deshalb sei immer voll und ganz für dich da!

Als Unterstützung empfehle ich dir einen Song, der diesen kraftvollen und emotionalen Zustand unterstützt. Wann immer ich diese Übung mache, höre ich z. B.: https://itun.es/de/VyD8cb?i=1123145503

http://franziska-mueller.com

Coaching Pferde Ausbildung